ggi-im-herbst-2
ggi-im-herbst-1

Exkursion des Musikkurses zur Musikhochschule Hannover

Musikkurs auf großer Bühne

Am 16.10.2018 war es nun soweit: Nach dem Besuch zweier Studentinnen der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) im Rahmen des Schulprogramms „Zu Gast im Klassenzimmer“ reiste der Musikkurs des 11. Jahrgangs zum (weltbedeutendsten) Joseph-Joachim-Violinwettbewerb nach Hannover an, um die Wettbewerbskandidaten William Lee (Taiwan) und Xiaoxuan Shi (China) in der 2. Vorrunde live zu erleben. Ausgestattet und gut vorbereitet mit einem eigenen Bewertungsbogen, der sich an den Kriterien der höchstrangig besetzten Jury orientierte, verfolgten die 13 SchülerInnen hochkonzentriert und mit kritischem Ohr (und Auge) die Darbietungen der Werke Beethovens, Wieniawskis und Saint-Saens’. Auch die Geigerin Viktoria Henke, die den Kurs zuvor im Unterricht besucht hatte, kam eigens dazu und beantwortete anschließend noch weitere Fragen der SchülerInnen.

Nach mehr als einer Stunde großer Geigenkunst gab es selbst auf dem Rückweg zum Bahnhof weitere anhaltende Gespräche, Meinungsbilder, Fragen.

Fazit: Ein großartig gelungenes Projekt, bei dem die SchülerInnen die seltene Chance hatten, klassische Musik, dargeboten von fast noch Gleichaltrigen, auf allerhöchstem Niveau „haut- und ohrnah“ zu erleben.