ggi-im-herbst-2
ggi-im-herbst-1

Plakate zur Schöpfungsgeschichte

Der Religionskurs der Klassen 6.2 und  6.3 bei Frau Reimer-Nießen hat sich nach der Bearbeitung des Schöpfungsberichts die Frage gestellt, ob wir Menschen den Herrschaftsauftrag Gottes richtig ausführen. Dabei haben die Kinder anschaulich dargestellt, wie der Mensch der Natur schadet. Gemeinsam wurde festgestellt: „Macht Euch die Erde untertan“ haben die Menschen falsch verstanden! Hier gibt es Herrschaftsmissbrauch! Verantwortung übernehmen sieht anders aus. Mit ihren Plakaten in der kleinen Pausenhalle wollten die Schüler/-innen zum Nachdenken anregen. Dabei wurde natürlich auch über den Klimawandel diskutiert und gemeinsam überlegt, was wir alle ändern könnten!