ggi-im-herbst-2
ggi-im-herbst-1

Ilseder Gymnasiasten feierten ihre Erfolge in englischer Sprachprüfung

„Alle Kandidaten haben bestanden!“ – Ilseder Gymnasiasten feierten ihre Erfolge in englischer Sprachprüfung „Wir gratulieren euch zum FCE am GGI!“- mit diesem Chorgesang begann eine kleine Feier zu Ehren der 22 Absolventinnen und Absolventen des First Certificate in English (FCE) in der Aula des Gymnasiums Groß Ilsede. Nach einjähriger intensiver Vorbereitung im Rahmen einer schulischen AG und nach erfolgreicher Absolvierung der mündlichen und schriftlichen Prüfungen konnten jetzt 22 stolze Schülerinnen und Schüler das renommierte Sprachzertifikat aus Cambridge in Empfang nehmen. Dieses international anerkannte Sprachzertifikat bescheinigt ihnen Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens und wird von zahlreichen Firmen und Universitäten weltweit als Qualifikationsnachweis anerkannt. Zwölf Teilnehmer meisterten die Anforderungen sogar in besonderem Maße und wiesen in den Prüfungen ein Sprachniveau nach, das bereits der zweithöchsten Kompetenzstufe C1 entspricht. „Die Prüfung war relativ kompliziert, doch durch die richtige Vorbereitung konnten wir sie gut meistern“, kommentiert Lukas Kroschwitz den schriftlichen Prüfungsteil, der Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und den korrekten Sprachgebrauch der Kandidaten testete. Und Nele Fiene ergänzt über die mündliche Prüfung: „Vor diesem Prüfungsteil waren wir alle besonders aufgeregt, aber die muttersprachlichen Prüfer waren total nett und das Sprechen fiel uns dann leichter als erwartet.“ In einer kleinen Zeremonie in der Aula des Gymnasiums gratulierten Schulleiterin Elke Heinzel und Englischlehrerin Daniela Grolle den Schülerinnen und Schülern zu ihrem Erfolg. Glückwünsche der besonderen Art gab es zudem von der Chorklasse 6.1, die unter der Leitung ihrer Lehrerin Christiane Wolf für ihre älteren Mitschüler eigens ein musikalisches Ständchen einstudiert hatte und jedem zum Zeichen der Anerkennung eine englische Rose überreichte. Daniela Grolle Cambridge-Gruppe mit Chor   Cambridge, Übergabe 2017